Ayurveda-Therapien basieren auf rein natürlichen Anwendungen. Neben der Entspannung von Körper und Seele können mit Hilfe von Ayurveda chronische Krankheiten wie Rheuma, Migräne, Burnout, Muskel- oder Gelenkerkrankungen, Schlafstörungen, Magen-Darm-Erkrankungen und Hauterkrankungen behandelt werden. Mehr Informationen, wie Ayurveda bei den konkreten Handlungsfeldern helfen kann, erhalten Sie hier

Aus dem Indischen übersetzt bedeutet Ayurveda: die Wissenschaft vom Leben. Die Lehre basiert auf der Vorstellung, dass die fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther die Grundbausteine des Universums sind. Alles Leben – auch das menschliche – besteht aus ihnen und wird von ihren Eigenschaften bestimmt. Nur durch eine Balance zwischen den Elementen bleiben Körper und Geist auf Dauer gesund. Ayurveda als ganzheitlicher Therapieansatz hilft, diese Balance zu erreichen und zu erhalten. Dafür stehen verschiedene Methoden und Heilverfahren wie eine eigene Massagelehre, Pflanzenpharmakologie, Diätik, das Wissen über die Marmapunkte sowie spezielle Ausleitverfahren (Panchakarma) zur Verfügung.

Erfahren Sie hier mehr über das Kurangebot.

 

Aktuelles

Yogakurse

Wer regelmäßig Yoga praktiziert, senkt seinen Stresspegel und hilft seinem Körper und Geist dabei, die eigenen Abwehrkräfte zu aktivieren. Meditation und Entspannung wirken Anspannung und Stress entgegen, genauso wie Atemübungen, im Yoga Pranayama genannt.

Laufende und geplante Yogakurse

Ort: Familienzentrum Kerbscher Berg, Kefferhäuser Str. 24,

37351 Dingelstädt

Yogakurse:

P 4.1: 11.09.2019 – 27.11.2019

P 4.2: 04.03.2020 – 29.04.2020

P 4.3: 20.05.2020 – 08.07.2020

Mittwochs 18.00 – 19.30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über das Familienzentrum Kerbscher Berg. Hierzu senden Sie einfach eine E-Mail  zu Ihrem gewünschtenYogakurs an familienzentrum@kerbscher-berg.de.

Geschenkgutschein – Auszeit vom Alltag

Gerade in der kälteren Jahreszeit wirkt eine Massage mit warmen indischen Kräuterölen entspannend und wohltuend. Sie bringt die Lebensgeister zurück in den Körper und führt zu einem inneren Ausgleich. Dabei werden  die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert und Energiestaus beseitigt.

Überraschen Sie Ihren Partner, Verwandte und Freunde mit einem Gutschein für eine ayurvedische Massage. Dabei verschenken Sie nicht nur Zeit und Entspannung für den Beschenkten, sondern auch eine Reise in die fernöstliche Kultur. Einen Überblick über das umfangreiche Behandlungsangebot erhalten Sie hier.

Ihren Gutschein können Sie sowohl per Mail  als auch telefonisch anfordern.

Den gewünschten Gutschein erhalten Sie nach Eingang Ihrer Zahlung. Diese können Sie Mittels Überweisung, Paypal, Lastschrift oder Barzahlung bei Abholung vornehmen. Nach Kontaktaufnahme und Anfrage erhalten Sie eine entsprechende Bankverbindung.